π-Learn
Herz und Kreislauf des Menschen
Kreislauf
Inhalte
live

Arterien

Arterien sind Adern die das Blut vom Herzen wegführen. Sie haben muskulöse und starke Wände, damit sie dem Blutdruck des Blutes standhalten können.

Kapillaren

Kapillaren sind sehr feine Gefäße mit sehr dünnen und durchlässigen Wänden, sie werden auch Haargefäße genannt. Sie sind insgesamt 1200 km lang. Die Durchlässigkeit ermöglicht den Austausch von Nährstoffen und Sauerstoff (vom Blut ins Gewebe) und Abfallprodukten und Kohlenstoffdioxid (vom Gewebe ins Blut).

Venen

Venen sind Gefäße, die das Blut zum Herzen hinführen. Sie haben dünne Wände, da der Blutdruck nicht hoch ist. Sie verlaufen teilweise durch Muskeln, die eine Pumpfunktion haben. Damit das Blut sich nicht staut, haben Venen kleine Klappen, die einen Rückstrom verhindern.

Quelle:http://img2018world.pw/stoffaustausch-im-kapillarnetz.html

Willst du auch mitmachen und dein Wissen teilen?